Der Steinkreis des Chamäleons

Alles frisch von der Leber talken, Hauptsache es ist Fantasy, Science-Fiction, Horror oder Du glaubst, es wäre welches.

Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon Osidian » Fr 1. Mai 2015, 17:17

Hallo Fantasyfans,

wer von euch kennt den Fantasy-3-Teiler "Der Steinkreis des Chamäleons" von Ricardo Pinto?
Ich habe gerade Band 1 und 2 gelesen und bin nun ziemlich frustriert, da ich nicht weiß, wie die Geschichte weitergeht. Band 3 ist leider nicht auf Deutsch erschienen und wird anscheinend mangels Nachfrage auch nicht mehr übersetzt werden. Mein Restschulenglisch reicht leider überhaupt nicht aus, den 3. Band im Original zu lesen :oops:
Kann jemand von euch, der alle 3 Bände gelesen hat, mir evtl. eine kurze Zusammenfassung von Band 3 geben? Oder nur kurz berichten, wie die Geschichte ausgeht?
Vielen Dank schon im Voraus, falls sich jemand erbarmen will!
Osidian
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 16:49

Re: Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon flavius » Fr 1. Mai 2015, 21:08

Das ist das generelle Problem bei Mehrteilern. Auf die Verlage ist einfach kein Verlass.
Die Geschichte kenne ich leider nicht, kann dir also nicht weiterhelfen.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105
flavius
 
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon Hexodus » Fr 1. Mai 2015, 22:40

Großer Vorteil von Ebook-Readern ist der, dass man mit einem Klick auf ein Wort die Übersetzung bekommt. Gelesen habe ich diese Bücher nicht.
Benutzeravatar
Hexodus
 
Beiträge: 2110
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon Osidian » Mo 18. Mai 2015, 12:47

Danke erstmal für eure Antworten.
Dann werde ich mir mal meinen 1. Ebook-Reader kaufen müssen. Welcher eignet sich denn am besten für eine komfortable Übersetzung?
Osidian
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 16:49

Re: Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon Osidian » Di 26. Mai 2015, 16:22

Hallo,

wollte mich nochmal für den Tipp mit dem E-Reader bedanken. Hab jetzt einen Kindle PW und bin begeistert von der Übersetzungsfunktion. 2 Kapitel sind schon gelesen und es geht erstaunlich gut...
Die Bücher sind natürlich Geschmackssache (mancher findet sie anscheinend etwas langatmig), aber mich haben sie doch "gepackt". Jetzt will ich endlich wissen, wie die Sache ausgeht... bis jetzt krasser & viel grausamer als H.d.R. (mein Vergleich: "Harry Potter" ab 12, "Herr der Ringe" ab 16 und "Steinkreis" ab 18 Jahren).
Osidian
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 16:49

Re: Der Steinkreis des Chamäleons

Beitragvon Hexodus » Di 26. Mai 2015, 20:41

Gerne geschehen und willkommen im EReader-Club Osidian ;)
Noch ein Tipp. Auf dem Kindle kann man sich Wörterbücher dazu kaufen und als Standart für die jeweilige Sprache einstellen. Ich nutze "Das große Wörterbuch Englisch-Deutsch" von Matthias Matting das kostet zwar 2,99 Eus aber die sind gut angelegt. Während das Oxford-Dictionary einiges nicht kennt oder nur spärliche Infos ausspuckt, bekommt man mit dem Wörterbuch von Matting so gut wie immer eine brauchbare Übersetzung.
Benutzeravatar
Hexodus
 
Beiträge: 2110
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31


Zurück zu Rund um die Phantastik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron