Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Du schreibst eigene Geschichten? Dann teile sie doch mit uns und wir quatschen darüber.

Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Fr 26. Mai 2017, 21:12

Der Verlag Edition digital hat mein erstes Buch gerade veröffentlicht und es gibt bereits Leser, die von mir wissen wollen, ob die Geschichte weitergeht! Also habe ich mich entschlossen, darauf zu reagieren. Die Antwort lautet: Ja, die Geschichte geht weiter. Ich schreibe gerade an einem weiteren Band und Nadja Kirchner wird neue Abenteuer erleben. Aber wann das soweit sein wird, entscheidet der Verlag, wenn der zweite Band dann auch fertig ist. Ich persönlich habe Februar 2018 anvisiert. Aber das letzte Wort habe ich nicht, wie schon erwähnt.
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Sa 27. Mai 2017, 22:14

Nach einigen Wochen Schreibblockade scheint es nun wieder besser zu gehen. Habe bis um 2 Uhr morgens über Nadja Kirchner geschrieben und bin dann glücklich zu Bett gegangen. So ganz langsam habe ich auch eine Idee, wie man den zweiten Band nennen könnte.
Zuletzt geändert von Johannerholz am Fr 30. Jun 2017, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Mo 29. Mai 2017, 15:46

Heute habe ich an der Gliederung weiter gearbeitet und Stichpunkte zu den Bereichen gemacht, die von mir noch nicht als Kapitel abgearbeitet wurden und das sind noch viele. Die wenigen Kapitel, die bereits fertig geschrieben sind, habe ich überarbeitet. Das wird jetzt immer wieder passieren!
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » So 4. Jun 2017, 22:52

In den letzten Tagen habe ich geschrieben und geschrieben. Nadja Kirchners neues Abenteuer nimmt Gestalt an. Nun werde ich erst einmal innehalten und das, was ich geschrieben habe, bearbeiten müssen. Wenn ich mich auf eine Geschichte konzentriere, vernachlässige ich Rechtschreibung, Grammatik und Ausdruck. Das muss immer wieder rechtzeitig überarbeitet werden, sonst verliere ich den Überblick.
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Mo 19. Jun 2017, 21:12

Heute habe ich endlich wieder Zeit und Muße gehabt, ein paar Seiten zu schreiben. Langsam nimmt meine Idee Gestalt an und ich fange an, mich mit den Gestalten zu identifizieren. Es soll sich bitte keiner Gedanken machen. Ich bin nicht verrückt, aber wenn ich schreibe, hilft mir das.
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Fr 30. Jun 2017, 22:10

Es ist heute wieder einmal spät geworden. Ich habe vier Stunden korrigiert und überarbeitet. Bis jetzt habe ich ein Drittel der Handlung geschrieben. Heute erstmalig einige Einblicke: Takesch, der ehemalige Dämonenhund wurde im zweiten Bandl entführt und nun ist Nadja in die Zwischenwelt gegangen, um ihn zu befreien. Die Raben haben sie davor gewarnt und auch der kleine Geist Griseldis. Aber auch der Däumlimg Kajik sowie die Wasserhexe Iri meldeten Bedenken an. Nur Prutorius, ein weiterer ehemaliger Dämonenhund, begleitet sie und das gegen den Willen der Nadja Kirchner.
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Do 6. Jul 2017, 23:00

Ich habe wieder ein paar Kapitel geschafft. Die Zyklopen des Korfylos habe ich auch wieder auftauchen lassen. Ebenso Korfylos selber und auch Minra, die junge Rabenfrau, die nun Nadja gefolgt ist. Es ist, wie ich feststellen durfte, schwieriger, einen zweiten Band zu schreiben. Ich musste sogar die Gliederung noch einmal verändern. Aber dann hat es sich besser geschrieben. Wenn es so weiter geht, bin ich Ende August mit dem zweiten Band fertig. Ein Glück, dass der Verlag Edition digital noch keine Eile hat und mein Manuskript noch nicht haben will!
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Mi 30. Aug 2017, 21:31

Ich bin mit dem zweiten Band fertig. Alle Helden des ersten Bandes tauchten wieder auf. Auch neue Freunde hat Nadja Kirchner gefunden. Da gibt es Dunkelelfen, und schweigsame Tauben. Ihren Freund Takesch konnte sie mit Hilfe von Minra, Prutorius, Dinara, Kajik, Griseldis und der Freundin des Prutorius, die Bunra heißt, retten. Am Ende kommen alle Geister, Raben, Dämonenhunde und die anderen Helden des Buches zusammen, um die Welten gegen Kaduro und seine Armee zu verteidigen. Dabei hat das Mädchen bis dahin viele Gefahren in der Zwischenwelt zu meistern und muss neue Fähigkeiten zu denen, die sie bereits beherrscht, erlernen. Nun habe ich auch bereits alles noch einmal überarbeitet. In den letzten Wochen habe ich kaum geschlafen. Momentan kann ich mein eigenes Manuskript nicht mehr sehen und habe es dem Verlag geschickt. Möge es gefallen!
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Shining » Fr 1. Sep 2017, 17:00

Hi Johan... danke für das "Tagebuch". Vielschreiber? Wieviel Seiten sind es denn geworden? Viel Erfolg mit dem 2. Band. Ich drück' die Daumen.
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)
Benutzeravatar
Shining
 
Beiträge: 1233
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Neues von Nadja Kirchner - Arbeitseinblicke

Beitragvon Johannerholz » Sa 2. Sep 2017, 21:40

Hallo Shining,
danke für die Wünsche. Ich denke, dass es in etwa 350 Seiten sind. Aber das werde ich erst ganz genau wissen, wenn der Verlag mit allem durch ist und wie lange es dieses Mal dauert, weiß ich noch nicht. Jetzt sind erst einmal die Lektoren dran und dann kümmern sich noch zwei Korrektoren, die Druckerei und ein Grafiker um das Buch.
Gruß Johan Nerholz
Johannerholz
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 21:19

Nächste

Zurück zu Schreiben und Zeigen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron