Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Hast Du etwas herrliches gelesen und möchtest Deine Beute mit uns Teilen? Nur her damit!
flavius
Beiträge: 1514
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von flavius » Sa 6. Okt 2012, 19:53

Heute habe ich auf dem Geisweider Flohmarkt ENDLICH den vierten Bartimäus Band kaufen können.
Hardcover, so gut wie keine Lesespuren - für nur 2 Euro. Habe mich natürlich total gefreut. :D
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

DalouSY1921
Beiträge: 16
Registriert: Sa 6. Jul 2013, 21:00

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von DalouSY1921 » Mi 24. Jul 2013, 20:35

Um diesen Thread wiederzubeleben und auch mein Mitteilungsbedürfbis zu stillen, schreib ich mal, welche Bücher in den letzten Tagen bei mir eingezogen sind. =D

Peter V. Brett - Die Flammen der Dämmerung

N. K. Jemisin - Die Erbin der Welt

Albert Camus - Der erste Mensch

Erich Kästner - Fabian (Die Geschichte eines Moralisten)

David Chandler - Ancient Blades; Die Metropole der Diebe

David Foster Wallace (mein persönlicher Gott) - Kurze Interviewes mit fiesen Männern
"It is unimaginably hard to do this - to live consiously, adulty, day in and day out." DFW

Benutzeravatar
sachmet
Beiträge: 1189
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:45
Wohnort: Walzbachtal

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von sachmet » Do 25. Jul 2013, 11:20

da ich hier einige zweite Bände einer Reihe bekommen habe mußte ich mit leider die Vorbände zu den Bücher hollen, denn ich hasse es, nicht die ganze Geschichte zu kennen. So kam ich Na Fabelheim 1 und 2 von Brandon Mull und an Bernd Frenz
am Ende wird alles gut. Und wenn nicht alles gut ist..dann ist es auch nicht das Ende

(bet excotic merrigold hotel)

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1485
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von Lanara » Mi 4. Sep 2013, 10:41

Ich sollte mich von Buchläden fern halten. Am Frankfurter Hauptbahnhof gibt es einen kleinen, aber sehr feinen Buchladen (Buchmarkt Frankfurt). Meine Freundin schwärmt schon seit Ewigkeiten davon, ich habe es bisher nie geschafft, mal reinzuschauen. Bis auf Montag ... da hatte ich Zeit und das war NICHT GUT. Massig runtergesetzte Bücher aus allen Sparten, auch normalpreisige aktuelle Bücher. Kleiner knuddeliger Laden mit sehr netten Mitarbeitern (eine Schande, dass die jetzt alle gemobbt werden von Schmidt & Hahn und im Februar nächsten Jahres den Laden verlassen).

Jedenfalls habe ich in kürzester Zeit zugeschlagen und habe folgende Bücher als Neuzugang zu vermelden:

Kevin Brooks - iBoy
Andrew Fukuda - Die Jäger der Nacht
Kathy Reichs - Fahr zur Hölle
Debra Webb - In tiefster Dunkelheit
Harlan Coben - Sie sehen dich

Und heute früh bei Penny gab es auch noch einen Büchertisch *seufz*
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

flavius
Beiträge: 1514
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von flavius » Mi 4. Sep 2013, 11:09

Bei uns ist auch ein neues Buch eingetroffen.

Häuser, die die Welt verändern von Wolfgang Simson.

Und am Freitag hat der Lions Club Attendorn wieder eine Buchaktion. Die Bücher, die in dem vergangenen
Jahr gesammelt worden sind (durch Spenden), werden wieder für ein bis zwei Euro pro Buch verkauft. Da
sind teilweise die neuesten Bücher bei und viele wirkliche Schätzchen. In der Regel sind das immer so um
die tausend Bücher jeglichen Genres.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1485
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von Lanara » Fr 18. Okt 2013, 08:21

Ich versuche gerade mal wieder, mir keine neuen Bücher zu kaufen! Nach dem letzten Ausflug in den Buchladen am Frankfurter Hbf (der ist sowas von zu empfehlen, wegen: riesiger Auswahl, netten und kompetenten Verkäufern und seeeeehr guten Preisen), bei dem ich so zugeschlagen habe, muss ich mich mal wieder ein wenig zügeln. Fällt mir schwer ... gebe ich ja zu. Allerdings könnte ich jetzt für ein Jahr eingeschneit sein und hätte keine Probleme, Lesestoff daheim zu finden ;D
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
sachmet
Beiträge: 1189
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:45
Wohnort: Walzbachtal

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von sachmet » Di 22. Okt 2013, 19:23

wir waren ja bei Weltbild zum Lagerverkauf. Habe zwei Klingen Bücher von Abercrombie ergattert. Band 3 von Alan Campell von den Kettenwelt Chroniken, Zwergenbann von Rehfeld und den neuen Deborah Crombie. Irgendwie ist man ja schon bekloppt
am Ende wird alles gut. Und wenn nicht alles gut ist..dann ist es auch nicht das Ende

(bet excotic merrigold hotel)

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1485
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von Lanara » Di 22. Okt 2013, 22:05

Ist man das? Nöööö - eigentlich nicht :) Gibt schlimmere Hobbies, oder? Irgendwann geh ich da auch mal hin ... dann bezeichne ich mich wahrscheinlich aber auch als bekloppt.
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1296
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von Shining » Mi 23. Okt 2013, 21:02

Lanara hat geschrieben:Ist man das? Nöööö - eigentlich nicht :) Gibt schlimmere Hobbies, oder? Irgendwann geh ich da auch mal hin ... dann bezeichne ich mich wahrscheinlich aber auch als bekloppt.
sich mit Büchern bekloppen lassen macht spaß ;)
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1485
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Suchti - Welches Buch hast du dir wieder geholt?

Beitrag von Lanara » Mi 23. Okt 2013, 22:16

Shining hat geschrieben:
Lanara hat geschrieben:Ist man das? Nöööö - eigentlich nicht :) Gibt schlimmere Hobbies, oder? Irgendwann geh ich da auch mal hin ... dann bezeichne ich mich wahrscheinlich aber auch als bekloppt.
sich mit Büchern bekloppen lassen macht spaß ;)
Bild

Neuzugänge!!!!!!! Maggie Stiefvater (Wen der Rabe ruft) und Jens Schumann (Deep). Außerdem zwei Leihbücher (Dancing Jax und Der Hundertjährige ...)
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Antworten