Fantasy Einsteiger Bücher

Hast Du etwas herrliches gelesen und möchtest Deine Beute mit uns Teilen? Nur her damit!
Antworten
Benutzeravatar
triolore
Beiträge: 8
Registriert: Di 22. Jul 2014, 14:23
Wohnort: Rostock

Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von triolore » Fr 10. Okt 2014, 13:38

Gibt es eigentlich auch gute Fantasy Einsteiger Bücher für Kinder?
Damit ich meine Bücher, die dann nicht so komplex geschrieben sind, damit auch ein 8-jähriger diese lesen und verstehen kann. In "Erwachsenen-Bücher" kommen ja teilweise schon Begriffe vor, wo ich mir schwer tue :-)
Da mein Kind aber anscheinend auf Fantasy steht möchte ich das auch etwas fördern. Und lesen ist bei Kindern ja auch sehr wichtig.
Bisher habe ich ihm immer altersgerechte Literatur über www.weltderspielwaren.de gekauft.
Da ist er aber langsam zu alt für bzw. gibt es keine Fantasy Kategorie.
Anpassung ist die Stärke der Schwachen.

Benutzeravatar
Nazena
Beiträge: 352
Registriert: So 12. Feb 2012, 13:19

Re: Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von Nazena » Fr 10. Okt 2014, 21:01

Junge oder Mädchen?

Es gibt mittlerweile sehr viel Fantasy für Kinder, in gewisser Weise ist die meiste Kinderliteratur Fantasy, man denke nur mal an die ganzen "sprechende Tiere" Sachen. Für Mädchen in dem Alter ist zB Sternenschweif (Über ein Einhorn), dazu gibt es mittlerweile sogar mehrere Reihen. Prinzessin Lillifee hat auch viele Sachen (ja, ich bin ein bisschen Einhornlastig ich weiß ;)).

Ich habe so mit 8,9 angefangen die Jugendbücher von Wolfgang und Heike Hohlbein zu lesen (Märchenmond etc), die sind aber stellenweise ganz schön brutal. In den Bibliotheken haben sie meistens eine eigene Kinderbuchabteilung mit extra Regalen für verschiedene Altersgruppen. Auch wenn man nicht angemeldet ist, kann man sich ja Anregungen holen. Oder man mit dem Kind zusammen in eine große Buchhandlung mit viel Kinderbuchauswahl. Die Verkäufer dort wissen auch so ungefähr, was sich gut verkauft und das Kind kann auch mitreden und sich was aussuchen. Ich persönlich habe als Kind viel lieber selbst ausgesucht.

Bei Amazon kann man ebenfalls nach Altersgruppen sortieren lassen.

http://www.amazon.de/kinderbuch-kinderb ... d_i=186606

Ich bin sicher, dass es Seiten gibt, die sich auf Kinderbuchempfehlungen spezialisiert haben. Hier sind zB Fantasyempfehlungen ab 8 Jahren:

http://www.buecherkinder.de/kinderbuech ... =31&tid=21

Hier gibt es viele Suchfilter
http://www.tausendkind.de/lesebuch-6121

https://www.kinderbuch.eu/leseprofis-9-12.html

Dann kann man natürlich noch nach verlagen suchen, Loewe und Carlsen haben viele Kinderbücher.

Loewe: http://www.loewe-verlag.de/content-71-71/fantasy/
Carlsen: http://www.carlsen.de/suche?filter=best ... endbuecher

Arena ist einer der größten kinderbuchverlage
http://www.arena-verlag.de/rubrik/kinderbuch

cbj ebenfalls http://www.randomhouse.de/search/search ... r=category

Hier gibt es noch was sehr interessantes: eine Auflistung aller deutschen Fantasyverlage mit Untergenre Angaben, auch zu Kinderbüchern

http://www.boersenblatt.net/389835/

BenjaminK
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:29

Re: Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von BenjaminK » Fr 5. Mai 2017, 19:53

Hallo, also ich kann dir jetzt keine Garantie dafür geben, dass folgende Bücher passend sind - lies dir auf jeden Fall mal die Altersempfehlungen/Inhaltsangabe und eventuell ein Probekapitel durch, aber ich würd mal sagen:

- Die Potter Reihe :)
- Jonathan Strout - Bartimäus Reihe könnte funktionieren wenn du die Fußnoten weglässt (auch wenn mir die Reihe leider nicht so wirklich gefallen hat)
- Walter Moers eventuell
- Michael Ende (Momo, Die unendliche Geschichte)
- Kai Meyer - Wellenläufer Trilogie könnte auch gehen
- Brandon Sanderson - Der Rithmathist

aber bin mir grad nicht sicher, ob die Bücher nicht vielleicht doch ab 10+ sind :)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2222
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von Hexodus » Fr 5. Mai 2017, 20:36

Ich habe klassisch mit "Der kleine Hobbit" angefangen und dann zum "Herr der Ringe" gegriffen. Ansonsten wenig Ahnung von Jugendliteratur abgesehen von Harry Potter - letzteres ist eigentlich nicht so sehr Jugendliteratur wie uns die Verlagswelt glauben lässt weil echt düster ... aber gerade das mag ich ;)

minkey
Beiträge: 287
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:51

Re: Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von minkey » So 7. Mai 2017, 20:30

Es gibt ganz tolle Kinderbücher von Roald Dahl.
Mathilda, Hexen Hexen, Charlie und die Schokoladenfabrik, Sophiechen und der Riese usw.

minkey
Beiträge: 287
Registriert: Do 25. Okt 2012, 21:51

Re: Fantasy Einsteiger Bücher

Beitrag von minkey » Mo 8. Mai 2017, 13:15

Michael Ende wurde ja weiter oben bereits genannt.
Für 8-Jährige dürfte vor allem "Lukas der Lokomotivführer" was sein.

Unter den moderneren Sachen gibts dann ab 8 die "Das magische Baumhaus"-Reihe (die ich allerdings nie sonderlich gemocht habe und einiges an englischen Namen enthält, aber mein Ältester mochte sie).

Später (etwa ab 11): "Die Chroniken von Araluen" und "Percy Jackson" (etwa ab 12).
Die habe ich nicht mehr vorgelesen, daher weiß ich wenig darüber.

Als "Klassiker" fällt mir noch die Taran-Reihe von Lloyd Alexander ein (Taran, nicht Tarzan!). Als Kind habe ich sie geliebt, aber ich weiß nicht mehr, wie alt ich da war. Für einen 8-jährigen wahrscheinlich noch was früh.

Für Mädchen fällt mir noch die Reihe um Allana von Trebond von Tamorra Pierce ein (1. Band: Die schwarze Stadt). Aber auch das ist erst was so ab 11/12 würde ich sagen und für das Alter gibt es heutzutage ja gerade bei Mädchen einen ganzen Haufen an Alternativen.

Antworten