Der Echsenbrunnen

Du schreibst eigene Geschichten? Dann teile sie doch mit uns und wir quatschen darüber.
Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2210
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: -

Beitrag von Hexodus » So 3. Jun 2012, 22:02

Mystera hat geschrieben:
Mystera hat geschrieben:Klingt soweit ganz interssant und nach etwas neueren Ansätzen. Würde ich gerne lesen. Es sei denn, es meldet sich jemand, er zur Zeit weniger Ausbeute hatte als ich ;)
Mal zitier, da keine Antwort ;)
Sieht so aus als hätte ich das Buch schon verschenkt - dieses Jahr habe ich einen neueröffneten Bibliothek mehrere Hundert Bücher geschenkt. Scheint dabei gewesen zu sein. Sollte es doch noch auftauchen, dann denke ich an dich.

@Shining
Dann schreiben wir uns halt nur noch ;)

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2210
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: -

Beitrag von Hexodus » So 15. Jul 2012, 14:04

@Mystera Habe das Buch doch noch gefunden - schicke es Dir rüber.

Habe übrigens den ursprünglichen Post wieder hergestellt - siehe Seite 1

Benutzeravatar
Hexodus
Beiträge: 2210
Registriert: Di 27. Okt 2009, 16:31

Re: Der Echsenbrunnen

Beitrag von Hexodus » So 15. Jul 2012, 14:18

Die Seite des Autors im Internetarchiv:
http://web.archive.org/web/200910150827 ... index.html

Benutzeravatar
Mystera
Beiträge: 1290
Registriert: Do 2. Feb 2012, 11:34

Re: Der Echsenbrunnen

Beitrag von Mystera » So 15. Jul 2012, 16:47

:) Freut mich
Gefährlich ist's, den Leu zu wecken,
Verderblich ist des Tigers Zahn,
Jedoch der schrecklichste der Schrecken,
Das ist der Mensch in seinem Wahn. (Schiller)

http://www.buechertreff.de/user/13191/buecherregal/

Antworten