Michael stellt sich vor

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier kurz vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Michael S.V. Preis
Beiträge: 3
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 16:20

Michael stellt sich vor

Beitrag von Michael S.V. Preis » Fr 21. Dez 2018, 16:31

Hallo liebe FantasyBuch-Community,
nach dem ich vor einigen Tagen bereits meine Buchreihe "Ethendi" in eurem Forum vorgestellt habe, nutze ich hier die Gelegenheit, ein paar Worte zu meiner Person zu hinterlassen.

Ich stamme aus dem schönen (wenn aktuell auch verregneten) Rheinland - aus der näheren Umgebung von Düsseldorf.
Als offizieller Autor betätige ich mich mittlerweile seit rund 12 Jahren. Wobei ich im Vorhinein bereits Kurzgeschichten und allerlei Zusammenhangsloses Zeug für mich und Freunde verfasst habe.
Meine Leidenschaft war bereits von Kind an, das Erfinden eigener Welten und das Realisieren eigener Ideen. Als ich dann aber das erste Mal die fixe Idee eines eigenen Romans in den Raum stellte, stand erstmal große Skepsis im Raum. "Jaja, schreib du ruhig mal einen Roman." Aber am Ende hab ich es durchgezogen. Und das erste 400 Seiten Buch konnte sogar einen Verlag finden. Mittlerweile ist der zweite Roman abgeschlossen und die Arbeiten am dritten laufen.

Was gibt es sonst noch von mir zu berichten? Ich bin Vater eines wundervollen Sohns. Und stelle fest, dass es eine völlig neue Möglichkeit bietet, die Welt endlich wieder aus den Augen eines Kindes zu betrachten. Es beflügelt die eigene Fantasie enorm.

Ansonsten liebe ich alles mystische. Die fantastischen Welten der Fantasy, wage aber auch Abstecher in den Weltraum. Generell mag ich vieles, aber bei Weitem nicht alles. Egal ob Buch, Film, Musik, es muss das gewisse Etwas vorhanden sein, dann ist das Genre zwar nicht egal, aber es lohnt sich auch über den Tellerrand zu schauen. Auch wenn mein Herzblut eher für die düsteren Genres schlägt - was sich in meinen Geschichten auch widerspiegelt.

Ich denke, jetzt habe ich erst einmal genug geschrieben - wer bis hierhin gelesen hat, Chapeau. :)

Ich freue mich auf rege Diskussionen und stehe gerne Rede und Antwort.

Wir lesen uns.
Euer Michael

flavius
Beiträge: 1534
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Michael stellt sich vor

Beitrag von flavius » Sa 22. Dez 2018, 13:08

Hallo und herzlich willkommen.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Antworten