Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier kurz vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar
Daniel T. Ritter
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Wohnort: Obergrombach
Kontaktdaten:

Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von Daniel T. Ritter » Mi 6. Aug 2014, 19:12

Hallo, ich heiße Daniel T. Ritter. Ich bin Fantasyfan, Elektroniker und seit Kurzem Autor der Endzeit-Fantasy-Dystopie-Trilogie Wulfheart. (Genau genommen ist es jetzt noch keine Trilogie, da bis jetzt nur ein Teil veröffentlicht ist aber ich arbeite hart daran, dies zu ändern.)

Mit dem Schreiben habe ich vor etwas über einem Jahr begonnen. Man kann sagen, dass meine Buchidee in einem Schaltschrank geboren wurde. Ich bin Elektroniker und hab in meinen Mittagspausen angefangen mir kleine Kurzgeschichten auszudenken. Meine Kollegen laßen sie und wollten zu meiner Überraschung mehr davon haben. So schrieb ich einfach weiter. Eines Tages kam mir dann die Idee zu Wulfheart. Anderst als manch andere Idee, welche ich des Öfteren sorgfältig in meine Ablage R sortiert habe, ließ mich diese Geschichte nicht mehr los. So tauschte ich meine Freizeit mit dem täglichen Schreiben.

Neben dem Schreiben lese ich auch noch sehr viel. Momentan lese ich viele Bücher, welche noch um 1900 verfasst wurden. (Orginalbücher) Wenn ihr wollt kann ich ja mal ne Rezension über ein altes Fantasie-Buch schreiben.Sonst lese ich gerne Dystopien wie z.B 1984 von George Orwell.

Auf eine schöne Zeit im Forum!

Daniel Ritter



Wenn ihr noch mehr über mich und meiner Buchserie erfahren wollt, hier ist ein kleiner Zeitungsbericht aus einer Regionalzeitung. (Hab mich letzte Wocheso gefreut, als ich das gelesen habe 8-) )

http://www.lokalmatador.de/article/9de9 ... rstes-werk

Benutzeravatar
Shining
Beiträge: 1246
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:22

Re: Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von Shining » Mi 6. Aug 2014, 21:05

Hallo Daniel,

willkommen im Forum...Bild und viel Spaß bei uns.
"Ich mag Feuer - setzt Wärmeenergie frei und macht schönes Licht."
(Ich)

flavius
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 3. Feb 2012, 13:10

Re: Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von flavius » Do 7. Aug 2014, 14:40

Hallo und willkommen.

Da das hier ja unter anderem ein Rezensionsportal (mit Forum) ist, sind deine Rezis immer gern gesehen. Also her damit.
"Dein Wort ist meines Fusses Leuchte und ein Licht auf meinem Weg."
Psalm 119, 105

Benutzeravatar
Lanara
Beiträge: 1481
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:40

Re: Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von Lanara » Fr 8. Aug 2014, 18:08

Hi Daniel,

herzlich Willkommen hier und ganz viel Spaß. Der Artikel über dich ist toll - da hätte ich mich an deiner Stelle auch gefreut. Dein Buch schau ich mir noch näher an, bin gerade nur kurz hier :)
Kaffee dehydriert den Körper nicht - ich wäre sonst schon Staub!

Benutzeravatar
Daniel T. Ritter
Beiträge: 5
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 18:09
Wohnort: Obergrombach
Kontaktdaten:

Re: Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von Daniel T. Ritter » So 10. Aug 2014, 07:37

Danke, für das herzliche Willkommen :D

Benutzeravatar
sachmet
Beiträge: 1189
Registriert: Mo 27. Mai 2013, 15:45
Wohnort: Walzbachtal

Re: Ein Hallo, aus dem kleinen Dorfe Obergrombach

Beitrag von sachmet » Mi 4. Mär 2015, 11:22

Obergrombach? Da kann ich ja hinspucken *gg* sehe ich ja jetzt erst. Fahre da oft mit dem Rad durch *seufz* wie der Name schon sagt liegt das leider ober.....*trettrettret*
am Ende wird alles gut. Und wenn nicht alles gut ist..dann ist es auch nicht das Ende

(bet excotic merrigold hotel)

Antworten